Anmeldung Fachbetriebe

Energiesparfenster sorgen für minimale Wärmeverluste

Isolierglasfenster oder Energiesparfenster stellen die effektivste Möglichkeit der Fenster Wärmedämmung dar: die Dreifachverglasung und die Füllung mit Edelgasen ermöglichen ausgezeichnete U-Werte. Im Vergleich zu Zweischeibenverglasungen sind Isolierglasfenster teurer, aber amortisieren sich schnell, wenn auch die anderen Bauteile des Hauses sauber gedämmt werden.
Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Isolierglasfenster & Energiesparfenster halten die Wärme im Haus

Schüco EnergiesparfensterSchüco Fenster AWS 90.SI+: Aluminiumfenster auf
Passivhausniveau, Bild: Schüco International KG
Gegenüber dem handelsüblichen zweifachverglastem Fenster weist ein Isolierglasfenster erhebliche Vorteile auf:

- eine zusätzliche Scheibe mit zusätzlichem Scheibenabstand

- eine Metallbedampfung auf zwei Scheibeninnenoberflächen

- eine zusätzliche Edelgasfüllung mit Argon oder Krypton zwischen den Scheiben beim Energiesparfenster.

Diese Vorteile gegenüber der herkömmlichen Zweifachverglasung sorgen für ein angenehmeres Wohngefühl und geringere Heizkosten. Der bei schlecht isolierten Fenstern kühle Lufthauch direkt an der Fensterscheibe entfällt fast vollständig.

Iso Fenster erfordern aufgrund ihrer sehr guten Fenster Wärmedämmung ein sorgfältiges Lüften, um Fenster Schimmel zu vermeiden. Die Feuchtigkeit in der Wohnung schlägt sich schnell in Fensternähe nieder, wenn ehemals undichte Fenster nach der Sanierung sorgfältig abgedichtet sind und keine Feuchtigkeit mehr entweichen lassen. Diese sorgfältige Abdichtung gehört zum Stand der Technik und gewährleistet die volle Funktionsfähigkeit der Isolierglasfenster. Um Fehler beim Einbau zu vermeiden, sollte deshalb eine versierte Fachkraft den Einbau übernehmen.

Iso Fenster: Preis- und Leistungsverhältnis

Iso Fenster kosten ungefähr 10 Prozent mehr als ähnliche zweifachverglaste Fenster. Die höheren Ansprüche an den Fenster Wärmedurchgangskoeffizienten und die Rahmenstabilität rechtfertigen diesen Aufpreis. Denn Energiesparfenster können bis zu 50 Prozent schwerer sein als zweifachverglaste herkömmliche Wärmeschutzfenster.

Für den höheren Preis der Energiesparfenster lassen sich dafür höhere Einsparungen bei den Energiekosten erwarten. Wie viel genau, kann individuell mit einem Energieberater durchgerechnet werden. Denn neben dem Wärmeschutz durch ein Energiesparfenster müssen auch alle sonstigen energetischen Sanierungsbestandteile erfasst und bewertet werden.

Energiesparfenster werden doppelt gefördert

Durch Fenster Förderung und steuerliche Abzüge lassen sich weitere Einsparungen für Isolierglasfenster realisieren. Die KfW bietet besondere Förderprogramme für die Anschaffung von Energiesparfenstern, wenn die Anforderungen an das Fenster nach EnEV 2014 erfüllt werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, 20 Prozent der Arbeitsleistung bei Haussanierungen steuerlich geltend zu machen.

Besonders Iso Fenster erfordern eine sorgfältige und sachgerechte Montage, was sich auf die Zeitdauer der Montage auswirkt. Isolierglasfenster werden deswegen von erfahrenen Fachleuten eingebaut, die auch die richtige Herangehensweise beherrschen.

Isolierglasfenster: Einbauhinweise und Arbeitsweise

Isolierglasfenster haben eine festgelegte Außen- und Innenseite. Die Spezialschicht, die die Einstrahlung von Wärmeenergie ermöglicht, Heizungswärme aber im Haus hält, muss auf der äußeren Fensterseite vorhanden sein. Energiesparfenster leiten so einen Großteil der solaren Energie in das Gebäude, verhindern aber durch die Beschichtung das Austreten der Wohnraumenergie.

Überprüfen lässt sich der korrekte Einbau der Iso Fenster durch einen einfachen Test: dazu kann eine Flamme kurz hinter die Verglasung der Energiesparfenster gehalten werden. Unter einem Betrachterwinkel von 45° sollte sich die Flamme im Energiesparfenster 4fach spiegeln. Bei einem korrekt eingebauten Iso Fenster sticht die beschichtete Isolierglasfenster Scheibe durch eine blaue Farbe hervor.

Fachbetriebe für Fensterbau untersuchen in einer individuellen Analyse die Ausgangssituation, um Kosten und Einsparungseffekte exakt abzuschätzen.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Ansgar Sadeghi, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de