Anmeldung Fachbetriebe

Die Haustür - Treten Sie ein!

Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte eine jeden Hauses. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Haustür besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Eine geeignete Haustür muss nicht nur alle geforderten Sicherheitskriterien erfüllen - eine Außentür muss ebenso den Auflagen der Energieeinsparverordnung (EnEV) entsprechen.
Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Die Haustür im Themenüberblick

HaustürDie Haustür ist ein wichtiger Baustein der Energieeffizienz
© Marcus Kretschmar - Fotolia.com
Die Haustür ist eines der wichtigsten Elemente eines Hauses. Eine Haustür kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Am häufigsten sind:

Das Material der Außentür sollte der jeweiligen Bauweise und Einbausituation des Hauses angepasst werden.

Eine Haustür aus Kunststoff würde zum Beispiel nicht gut mit der Bauart und der Optik eines Holzhauses harmonieren. Das Gleiche gilt selbstverständlich auch für alle anderen Zugangstüren zum Haus, wie einer Terrassentür oder vorhandene Kellertüren.

Was gilt es bei einer Haustür zu beachten?

Die Haustür Sicherheit spielt eine außerordentliche Rolle. Hierbei sollte man sich allerdings nicht nur auf die Haustür beschränken. Auch Balkontüren, Terrassentüren, Kellertüren sowie sämtliche Nebeneingänge eines Gebäudes sowie die Fenster sollten ausreichend einbruchhemmend sein. Hier gilt es vornehmlich auf die Sicherheitsausstattung der Außentür zu schauen. Diese kann bereits durch das Material der Außentür selbst, oder aber durch nachträglichen Einbau realisiert werden.

Ein weiteres Kriterium für die richtige Wahl der Haustür sind die Wärmedämmung von Türrahmen und Haustürverglasung. Auch hier gelten die Richtlinien der EnEV. Wird nicht auf das richtige Material und den optimalen Einbau mit guter Dichtung der Haustür geachtet, kann sich das sehr negativ auf die Energiewerte des Hauses auswirken. Gegebenenfalls kann ein Thermovorhang die Verluste einer Außentür reduzieren. Der Schutz vor Wärmeentweichung, einströmende Kälte durch Zugluft, aber auch die Verschmutzung der Innenräume durch Staub, der Befall von Insekten oder der Schutz vor Lärm sind Faktoren, die bei der Wahl der richtigen Haustür gründlich überdacht werden müssen.

In Ihrer Nähe können Sie Fachbetriebe finden, die Ihnen bei der Wahl der richtigen Haustür behilflich sind und gern zum Haustür Preis beraten.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de