Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Fenster einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Ortsdaten
  • Projektdaten
  • Angebote
Sie erhalten nur Angebote von spezialisierten Fensterbauern
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht Fensterbauern eine schnellere Kosteneinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht Fensterbauern eine schnellere Kosteneinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
5 Anbieter in Ihrer Region gefunden
Komplettieren Sie jetzt Ihre Anfrage und erhalten Sie unverbindliche Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Ich willige ein, dass die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH meine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme verwendet, um meine Angaben zu meinem Projekts und meine Kontaktdaten zu überprüfen und Einzelheiten meines Projekts zu besprechen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Näheres finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 6 Anfragen heute 4.4/5 aus 4505 Bewertungen

    Verbundsicherheitsglas – was ist es und was kann es?

    Jedes Verbundsicherheitsglas ist ein Verbundglas. Allerdings ist nicht jedes Verbundglas auch ein Verbundsicherheitsglas. Bei Varianten dieser Glasarten gibt es mindestens zwei miteinander durch eine Zwischenschicht oder aber mehrere Schichten verbundene Glasscheiben.
    Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Verbundsicherheitsglas – Eigenschaften und Einsatzgebiete

    VerbundsicherheitsglasFoto: InterpaneUnterschieden wird Verbundglas ohne Sicherheitseigenschaften vom Verbundsicherheitsglas (kurz: „VSG“). Verbundsicherheitsglas verhindert bei Glasbruch umher fliegende Glassplitter, weil die Glassplitter an der Zwischenschicht kleben bleiben.

    Zugleich sorgt der Verbund aus Glasscheiben und Zwischenschicht beim Fenster für eine erhöhte Schlagfestigkeit. Beim Verbundglas ohne Sicherheitsfunktion kann die Zwischenschicht etwa Schallschutz oder Wärmedämmung dienen.

    Materialien der Glasscheiben und der Zwischenschicht

    Weder durch den Begriff Verbundglas noch durch den Begriff Verbundsicherheitsglas wird die Art der verwendeten Glasscheiben noch der Zwischenschicht eindeutig definiert.

    • Die Zwischenschicht beim Verbundsicherheitsglas wird etwa häufig aus besonders reißfestem PVB produziert (Polyvinylbutyral), auf dem Glas besonders gut haften bleibt.
    • Alternativ zum PVB eignet sich als Zwischenschicht beim Verbundsicherheitsglas Gießharz, das zusätzlich besonders gute Schallschutzeigenschaften aufweist.
    • Nicht beim Verbundsicherheitsglas wird dagegen Alkali-Silikat-Gel genutzt. Das Gel wird insbesondere bei speziellen Verbundgläsern für Brandschutz eingesetzt.
    • Wiederum andere Verbundgläser sind elektrochrome Gläser. Bei ihnen besteht die Zwischenschicht aus Elektrolyten. Hier existieren unter anderem Varianten, die innerhalb weniger Sekunden von transparent auf milchig-weiß und damit undurchsichtig wechseln.

    Die Eigenschaften von Verbundsicherheitsglas werden nicht alleine von der Art der Zwischenschicht, sondern auch von der Stärke dieser Schicht bestimmt. Als Glasscheiben für Verbundsicherheitsglas können etwa Floatglas oder Gussglas eingesetzt werden, aber auch vorgespannte Gläser wie das Einscheibensicherheitsglas, so dass doppelte Sicherheit gegeben ist.

    Verbundsicherheitsglas farbige FolienFarbige Zwischenfolien für Verbundsicherheitsglas, Foto: Interpane

    Verwendung von Verbundsicherheitsglas

    Teils ist Verbundsicherheitsglas Vorschrift. Regeln gibt es etwa bei Glas als Balkonbrüstung oder bei bis zum Boden reichenden Fenstern. In solchen Fällen greifen die "Technischen Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV). Verbundsicherheitsglas kann – abhängig von der Ausführung – auch als Einbruchsschutz oder gar Panzerschutzglas dienen.

    Verbundsicherheitsglas wird als so genannte angriffhemmende Verglasung nach Europäischer Norm EN 356 in die Klassen P1A bis P5A als durchwurfhemmende Verglasung eingestuft oder als durchbruchhemmende Verglasung in die Klassen P6B bis P8B. Durchwurfhemmung wird mit Hilfe fallender Metallkugeln geprüft, Durchbruchhemmung mit einer Axt.

    Zum Einbruchsschutz lässt sich Verbundsicherheitsglas auch als Alarmglas einsetzen. Fachbetriebe für Fenster beraten gern und helfen ebenso bei der Auswahl wie beim Einbau.

    Wir finden die besten Fenster
    • Über 6.000 geprüfte Dämmungsbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de