Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Fenster einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Dach-, Dämm- & Fensterarbeiten
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 8 Minuten
18 Anfragen heute
4.4 von 5 (4388 Bewertungen)

Mehr Licht & Wohlbefinden in der Dachgaube

Die Dachgaube ist ein Aufbau im Schrägdach eines Hauses. In erster Linie dient die Gaube der Erweiterung, Belüftung und zur Verbesserung des Lichteinfalls der Räumlichkeiten. Gaubenfenster bringen mehr Licht, Wohlbefinden und Wärme in die Gaube.
Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Gaubenfenster werten ein Gebäude auf

Gaubenfenster im Einfamilienhaus© Kara - Fotolia.comEine Dachgaube vergrößert den Raum im Dachgeschoss. Besonders positiv wirkt sich das aus, wenn dieser als Wohnraum genutzt wird. Die Gaube erfüllt ihn mit mehr Licht und sorgt für eine bessere Belüftung. Die moderne Architektur bedient sich diesem Bauelement jedoch auch zunehmend als ästhetische Aufwertung eines Gebäudes und als visuelle Erweiterung der Räumlichkeiten. Gaubenfenster sind die ideale Lösung, um sowohl den praktischen Nutzen der Dachgaube, als auch die gestalterischen Möglichkeiten, voll auszunutzen.

Gaubenfenster - Modelle für jede Gaubenform

Abhängig von der Dachform besitzt eine Dachgaube im allgemeinen einen Giebel und ein Gaubendach. Dachgauben treten vermehrt bei Sattel- oder Walmdächern auf. Besonders bei Altbauten und historischen Gebäuden ist dies zu beobachten. In der modernen Architektur bedient man sich der Gaube nunmehr auch bei Flachdächern. Für verschiedene Gauben wie Schlepp- oder Walmgauben, Fledermausgauben oder der Dreiecksgaube, gibt es selbstverständlich passende Gaubenfenster in verschiedenen Fenstertyp-Ausführungen.

Bei steilen Dächern bietet sich am besten die Schleppgaube an. Der Neigungswinkel bei dieser Gaube ist recht klein und die Gaubenfenster können hierbei in einer aufrechten Position verbaut werden. Sie unterstützen so die Funktion der optimalen Ausnutzung des Dachraumes. Eine weitere Gaubenform, die Fledermausgaube, wird ohne Gaubenwangen an das Dach angebracht und bildet optisch damit eine Einheit mit dem Dach. Gaubenfenster müssen hierfür oftmals extra angefertigt werden, was die Kosten erhöht.

Baugenehmigung & Energiekennwerte der Gaubenfenster beachten

Der Einbau der Gaubenfenster bei Neubauten muss vorab vom Bauamt genehmigt werden. Dafür sollte man einen Fachmann zu Rate ziehen, der im Vorfeld statische Berechnungen durchführt. Bei Altbauten ist dies beim Austausch der vorhandenen Gaubenfenstern ebenfalls ratsam. Der Einbau von Gaubenfenstern ist durch den Eingriff in den Dachstuhl recht zeit- und kostenintensiv. Auch hier sollte ein Fachmann zur Seite stehen, der bei den einzelnen Arbeitsschritten zur Beratung zur Seite steht. Achten Sie genau darauf, dass die Gaubenfenster (Fensterrahmen wie Verglasung) einen guten U-Wert aufweisen, damit Sie keine Heizenergie verschwenden.

Hier können Sie Fachbetriebe für Fensterbau in Ihrer Nähe finden. Vereinbaren Sie am Besten mehrere Gespräche mit verschiedenen Experten, um mehrere Kostenvoranschläge zu erhalten und richtig vergleichen zu können.

Wir finden die besten Fenster
  • Über 6.000 geprüfte Dämmungsbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de