Sprossenfenster Preise im Überblick

22. April 2021
Sprossenfenster sind im Vergleich zu anderen Fenstertypen meist kostenintensiver. Der Grund liegt in der aufwändigeren Herstellung und der Sprossen, die für diesen Fenstertyp eigentümlich sind. Preisunterschiede innerhalb der Auswahl von Sprossenfenstern bestehen außerdem im Material und darin, ob es sich um echte oder unechte Sprossenfenster handelt.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FensterPreiseSprossenfenster

Sprossenfenster - Preise, Modelle & Qualitätsmerkmale

Urheber: "Handwerker", Lizenz: CC BY-SA 3.0Sprossenfenster werden in verschiedenen Materialausführungen angeboten. So gibt es sie in Holz, Metall, Kunststoff oder einer Kunststoff/Aluminium-Verbindung.

Unterscheiden lassen sich Sprossenfenster in echte- und unechte Sprossenfenster. Typisch für den Landhausstil, bei dem dieser Fenstertyp beliebt ist, sind Modelle aus Holz oder Metall.

Echte Sprossenfenster, bei denen kleine, einzelne Glasteile in das Fenster gesetzt werden, die von den Sprossen geteilt sind, heben sich preislich durch ihren Herstellungsaufwand ab. Hier muss man mit einem Preis von 350-400 Euro rechnen.

Die Preise für echte Sprossenfenster variieren in Abhängigkeit von der Größe des Fensters und der jeweiligen Ausstattung.

Für hochwertige Isolierverglasungen, Ornamentglas, Sicherheitsglas der individuelle Beschläge muss man mit Aufschlägen rechnen. Die Anzahl der Sprossen ist ebenfalls entscheidend für den Preis des Fensters. Bei echten Sprossenfenstern kann man pro Sprosse mit einem Aufschlag von 60-75 Euro rechnen.

Kostengünstiger erhält man Fenster mit unechter, oder "Wiener" Sprosse. Bei diesem Sprossenfenster werden beidseitig Abstand haltende Profile auf die Glasfläche angebracht und erwecken dadurch den Eindruck einer echten Sprossenverglasung. Da die Glasfläche jedoch nicht unterbrochen ist, ist die Herstellung und der Einbau preislich weniger intensiv. Unechte Sprossenfenster schlagen mit etwa 200-250 Euro, abhängig von Größe und Materialausführung, zu Buche.

Individuelle Wünsche variieren die Sprossenfenster Preise

Ob echte oder unechte Sprosse - individuelle Wünsche wie Maßanfertigungen, spezielle Formen (z.B Rundbogenfenster oder Panoramafenster) lassen sich nur gegen Aufpreis realisieren. Kostengünstiger wird es, wenn auf echte Sprossenfenster verzichtet wird, und statt dessen die Wiener Sprosse oder das "Helima"-Verfahren mit Aluminiumsprossen, welche in den Scheibenzwischenraum von einer Isolierverglasung verarbeitet eingebaut werden, Verwendung findet. Hierbei entscheidet allenfalls die Dicke der Sprossen am Preis mit. Insgesamt handelt es sich bei Sprossenfenstern um eine Fensterform, die im Preisvergleich höher liegt als andere Fenstertypen. Durch ihren eigentümlichen Charme werden sie jedoch trotzdem gerne gekauft.

Für eine individuelle Beratung können Sie in Ihrer Nähe Fachbetriebe finden. Sie helfen bei allen Fragen rund um Fensterpreise und den Fenstertausch.

Weiterlesen zum Thema "Schiebefenster"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Fenster

Neue Fenster: Doppelverglasung oder Dreifachverglasung?

Unser Haus ist jetzt 38 Jahre alt. Aber auf einem guten neuen Stand. Jetzt steht der Fensteraustausch auf dem Programm. Meine Frage: Sollen die neuen Fenster eine Zweifach- oder Dreifach Verglasung haben? Jede Firma sagt etwas anderes. Die meisten meinen aber eine Dreifach-Verglasung ist zu dicht und es gibt Schimmel weil ja die ganze Luftzirkulation nicht so wie bei einem Neubau ist, und das Lüften alleine reicht nicht aus. Was ist Ihr Rat an uns?
Antwort von Montagebau Wagner

wir Reden um ca. 0,35 W/m²K (bei Schüco Living Fenster) mit einer 2 fach Verglasung Ug 1,1 und einer 3 fach Verglasung mit Ug 0,6 incl. warme Kante ist eine Differenz von 0,35 W/m²K. Nun entscheiden Sie selbst, unter Beachtung der bisherigen Antworten

Garagentore ersetzen und KfW-Förderung

Im Rahmen einer Kfw-Kredit-gestützen Renovierungsaktion möchte ich auch die beiden Garagentore der im Kellergeschoss befindlichen Garagen dämmen bzw. die alten Tore (ca. 1950) ersetzen (Außentor, ja oder nein?). Ebenso ist aus den KfW-Infos im Internet nicht ersichtlich, ob der Austausch der Scheiben unserer Fenster sowie eine Dämmung/Erneuerung der Rollladen/-kasten gefördert wird. Vielen Dank im Voraus!
Antwort von Ingenieur Büro Landwehr

Eine Förderung der KfW ist bei Austausch von Fensterscheiben und Dämmung der Rollladenkästen möglich, wenn die Außenwand schon gedämmt ist oder eine Lüftungsanlage vorhanden ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Feuchtraumfarbe und einer Antischimmelfarbe?

Was ist der Unterschied zwischen einer Feuchtraumfarbe und einer Antischimmelfarbe? Ich habe ein Bad ohne Fenster aber bislang keine Probleme mit Schimmel gehabt. Ich möchte jedoch gerne vorbeugend zur Sicherheit was gegen Schimmel machen. Welche Farbe soll ich nehmen?
Antwort von Maler Lüddemann

Vorbeugen kann man in so einem Bad nur wenn man eine gewisse Grundwärme hält,vorbeugen mit irgendeiner Farbe bringt nichts.
Meiner Meinung nach sind sogenannte Antischimmelfarben und Bad oder Küchenfarbe nur Geldmacherei.
Ich nehme schon seit 30 Jahren eine ganz normale Innendispersionsfarbe für Bad und Küche und hatte noch nie Propleme.

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen