Anmeldung Fachbetriebe

Rundbogenfenster - Klassik trifft Moderne

Rundbogenfenster haben eine sehr lange Tradition. Schon in Epochen wie dem Barock, dem Rokoko oder im Jugendstil erfreuten sich Rundbogenfenster großer Beliebtheit. Sie waren stets Ausdruck eines besonderen Stilbewusstseins und haben großen Einfluss die Ästhetik eines Hauses.
Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Rundbogenfenster verschaffen einem Haus besonderen Charme

Rundbogenfenster© Gisela Schuemann - Fotolia.comRundbogenfenster waren früher aufgrund ihrer schwierigeren Fertigungsart und aufwändigen Montage nur selten für Privatleute erschwinglich. So wurden Rundbogenfenster vorwiegend in Kirchen oder in Fachwerkhäusern verbaut.

Aufgrund ihrer einzigartigen Optik werden sie jedoch zunehmend von Hausbesitzern genutzt, um dem Gebäude einen besonderen Charme zu vermitteln. Je nach Modell und Ausführung wirken Rundbogenfenster imposant oder romantisch verspielt.

Rundbogenfenster besitzen einen rechteckigen unteren Bereich und einen halbkreisförmigen Bogen in der oberen Hälfte. Der Bogen wird oftmals durch eine Sprosse getrennt. Manche Modelle haben eine separate Öffnung im Bogen. Rundbogenfenster können heutzutage in verschiedenen Materialien und Ausführungen erworben werden. Da sie jedoch meist individuell angefertigt werden müssen, schwanken die Preise und sind im Vergleich zu anderen Fenstertypen kostenintensiver. Rundbogenfenster gibt es in Holzausführungen, wie Eiche, in Aluminium sowie in Kunststoff.

Montage und Verglasung vom Rundbogenfenster

Die Montage eines Rundbogenfensters erweist sich im Vergleich zu anderen Fenstern als etwas schwieriger und sollte einem Fachmann überlassen werden. Das Fenster, insbesondere die Rundung muss passgenau in den Durchbruch eingesetzt werden. Besonderes Augenmerk muss auch auf einen fugendichten Abschluss gelegt werden.

Die Öffnungsmechanismen vom Rundbogenfenster sind begrenzt. Aufgrund ihrer speziellen Form und Bauweise werden sie nur mit Kipp- oder Dreh-Kipp- Funktion angeboten. Bei der Verglasung und deren Qualität stehen Rundbogenfenster anderen Fenstertypen nicht nach. So werden auch diese Fenster mit Isolier- oder anderen Wärmeschutzverglasungen angeboten, um modernen Anforderungen gerecht zu werden. Historische Gebäude, Kirchen sowie denkmalgeschützte Gebäude werden noch heute mit kunstvollen Verglasungen wie Buntglas oder Bleiglas ausgestattet.

Sie wollen ihre Fenster tauschen? Schauen Sie doch einmal in unsere Fenster Checkliste für weitere Informationen. Für Austausch & Beratung könne Sie hier Fachbetriebe für Fensterbau finden.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de