Rundbogenfenster - Klassik trifft Moderne

Rundbogenfenster haben eine sehr lange Tradition. Schon in Epochen wie dem Barock, dem Rokoko oder im Jugendstil erfreuten sich Rundbogenfenster großer Beliebtheit. Sie waren stets Ausdruck eines besonderen Stilbewusstseins und haben großen Einfluss die Ästhetik eines Hauses.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FensterFenstertypenRundbogenfenster

Rundbogenfenster verschaffen einem Haus besonderen Charme

© Gisela Schuemann - Fotolia.comRundbogenfenster waren früher aufgrund ihrer schwierigeren Fertigungsart und aufwändigen Montage nur selten für Privatleute erschwinglich. So wurden Rundbogenfenster vorwiegend in Kirchen oder in Fachwerkhäusern verbaut.

Aufgrund ihrer einzigartigen Optik werden sie jedoch zunehmend von Hausbesitzern genutzt, um dem Gebäude einen besonderen Charme zu vermitteln. Je nach Modell und Ausführung wirken Rundbogenfenster imposant oder romantisch verspielt.

Rundbogenfenster besitzen einen rechteckigen unteren Bereich und einen halbkreisförmigen Bogen in der oberen Hälfte. Der Bogen wird oftmals durch eine Sprosse getrennt. Manche Modelle haben eine separate Öffnung im Bogen. Rundbogenfenster können heutzutage in verschiedenen Materialien und Ausführungen erworben werden. Da sie jedoch meist individuell angefertigt werden müssen, schwanken die Preise und sind im Vergleich zu anderen Fenstertypen kostenintensiver. Rundbogenfenster gibt es in Holzausführungen, wie Eiche, in Aluminium sowie in Kunststoff.

Montage und Verglasung vom Rundbogenfenster

Die Montage eines Rundbogenfensters erweist sich im Vergleich zu anderen Fenstern als etwas schwieriger und sollte einem Fachmann überlassen werden. Das Fenster, insbesondere die Rundung muss passgenau in den Durchbruch eingesetzt werden. Besonderes Augenmerk muss auch auf einen fugendichten Abschluss gelegt werden.

Die Öffnungsmechanismen vom Rundbogenfenster sind begrenzt. Aufgrund ihrer speziellen Form und Bauweise werden sie nur mit Kipp- oder Dreh-Kipp- Funktion angeboten. Bei der Verglasung und deren Qualität stehen Rundbogenfenster anderen Fenstertypen nicht nach. So werden auch diese Fenster mit Isolier- oder anderen Wärmeschutzverglasungen angeboten, um modernen Anforderungen gerecht zu werden. Historische Gebäude, Kirchen sowie denkmalgeschützte Gebäude werden noch heute mit kunstvollen Verglasungen wie Buntglas oder Bleiglas ausgestattet.

Sie wollen ihre Fenster tauschen? Schauen Sie doch einmal in unsere Fenster Checkliste für weitere Informationen. Für Austausch & Beratung könne Sie hier Fachbetriebe für Fensterbau finden.

Weiterlesen zum Thema "Dachfenster"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Fenster

Neue Fenster: Doppelverglasung oder Dreifachverglasung?

Unser Haus ist jetzt 38 Jahre alt. Aber auf einem guten neuen Stand. Jetzt steht der Fensteraustausch auf dem Programm. Meine Frage: Sollen die neuen Fenster eine Zweifach- oder Dreifach Verglasung haben? Jede Firma sagt etwas anderes. Die meisten meinen aber eine Dreifach-Verglasung ist zu dicht und es gibt Schimmel weil ja die ganze Luftzirkulation nicht so wie bei einem Neubau ist, und das Lüften alleine reicht nicht aus. Was ist Ihr Rat an uns?
Antwort von Montagebau Wagner

wir Reden um ca. 0,35 W/m²K (bei Schüco Living Fenster) mit einer 2 fach Verglasung Ug 1,1 und einer 3 fach Verglasung mit Ug 0,6 incl. warme Kante ist eine Differenz von 0,35 W/m²K. Nun entscheiden Sie selbst, unter Beachtung der bisherigen Antworten

Garagentore ersetzen und KfW-Förderung

Im Rahmen einer Kfw-Kredit-gestützen Renovierungsaktion möchte ich auch die beiden Garagentore der im Kellergeschoss befindlichen Garagen dämmen bzw. die alten Tore (ca. 1950) ersetzen (Außentor, ja oder nein?). Ebenso ist aus den KfW-Infos im Internet nicht ersichtlich, ob der Austausch der Scheiben unserer Fenster sowie eine Dämmung/Erneuerung der Rollladen/-kasten gefördert wird. Vielen Dank im Voraus!
Antwort von Ingenieur Büro Landwehr

Eine Förderung der KfW ist bei Austausch von Fensterscheiben und Dämmung der Rollladenkästen möglich, wenn die Außenwand schon gedämmt ist oder eine Lüftungsanlage vorhanden ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Feuchtraumfarbe und einer Antischimmelfarbe?

Was ist der Unterschied zwischen einer Feuchtraumfarbe und einer Antischimmelfarbe? Ich habe ein Bad ohne Fenster aber bislang keine Probleme mit Schimmel gehabt. Ich möchte jedoch gerne vorbeugend zur Sicherheit was gegen Schimmel machen. Welche Farbe soll ich nehmen?
Antwort von Maler Lüddemann

Vorbeugen kann man in so einem Bad nur wenn man eine gewisse Grundwärme hält,vorbeugen mit irgendeiner Farbe bringt nichts.
Meiner Meinung nach sind sogenannte Antischimmelfarben und Bad oder Küchenfarbe nur Geldmacherei.
Ich nehme schon seit 30 Jahren eine ganz normale Innendispersionsfarbe für Bad und Küche und hatte noch nie Propleme.

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen