Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Fenster einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Sie erhalten nur Angebote von spezialisierten Fensterbauern
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht Fensterbauern eine schnellere Kosteneinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht Fensterbauern eine schnellere Kosteneinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 34 Anfragen heute 4.5/5 aus 4588 Bewertungen

    Dachfenster kaufen - Was gilt es zu beachten?

    Dachfenster kaufen ist nicht nur eine Frage der Kosten. Qualitäts- und Auswahlkriterien sind die Reduzierung von Energieverlust, Größendimensionierung sowie Material. Vor allem die richtige Auswahl aus den verschiedenen Dachfenstertypen will wohl überlegt sein. Der Markt bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich das geeignetste Modell zu den besten Konditionen auszuwählen. Das Dachfenster kaufen erfordert dazu nur einige grundlegende Überlegungen.
    Jetzt Fachbetriebe für Fenster finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Dachfenster kaufen - die verschiedenen Dachfenstermodelle

    Dachfenster kaufenRainerSturm / pixelio.deEs bietet sich eine übersichtliche Anzahl an Modellen von Dachfenstern an. Die früher meistverwendete und älteste Dachfenster­variante mit einem Schwingflügel, welcher sich um 180 Grad nach innen schwingen lässt ist durch den Verzicht von technischen Extras ein robustes und kostengünstiges Modell, bei dem auf jährliche Wartung in den meisten Fällen verzichtet werden kann.

    Eine neuere und heute oftmals im Schrägdach verwendete Variante ist das Schwingflügel­fenster mit zusätzlicher Kippfunktion. Dieses Modell hat gerade in Dächern mit Wohnraum­nutzen enorme Vorteile.

    Durch das Kippen des Flügels stört dieser nicht in Kopfhöhe und der Ausblick lässt sich bestens genießen. Es gibt Modelle dieses Fenstertyps bei dem die Kippfunktion nicht mittig sondern ins obere Drittel angebracht wird. Diese Konstruktion ermöglicht den freien Zutritt zum Fenster, ist aber um einiges kostenintensiver. Auch muss hier eine regelmäßige Wartung der verbauten technischen Teile beansprucht werden, was zusätzliche Kosten mit sich bringt.

    Großer Beliebtheit erfreuen sich in der letzten Zeit die Schiebedachfenster. Hier gibt es vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und es stehen auch Sondergrößen, wie z.B für Panoramafenster, zur Verfügung. Die Preise sind aufgrund der verwendeten Materialien und der wärmegedämmten Aluminiumrahmen höher als bei den bereits erwähnten Dachfenstertypen.

    Aus welchem Material sollte man Dachfenster kaufen?

    Dachfenster kaufen Fachleute heutzutage am besten aus Kunststoffmaterialien. Die pflegeleichte und robuste Oberfläche von Kunststoff hat Holz als Baumaterial von Fensterrahmen abgelöst. Holz bedarf einer intensiveren Wartung und Pflege. Es muss regelmäßig gestrichen werden, ist anfälliger für Schimmel und Pilzbefall jeglicher Art. Durch das Einwirken von Sonne und Regen verzieht sich das Naturmaterial Holz und passt nicht mehr optimal in die Dachgeometrie. Kunststoff als Baumaterial für Fenster hat gegenüber Holz einen besseren Dämmwert, da der Kunststoff aus mehreren Kammern besteht. Kunststoffprofilen kann das Wetter kaum etwas ausmachen. Kunststoff ist äußerst langlebig und durch die Schweißung verzieht es sich in der Regel auch nicht.

    Die Glasqualität als Auswahlkriterium zum Dachfenster kaufen unterscheidet sich im wesentlichen nicht von Fassadenfenstern. Auch hier stehen die verschiedensten Optionen zur Verfügung. Welches Fenstermodell am geeignetsten ist, ermittelt man am besten zusammen mit einem Fachmann, welcher auch den Dachfenster Einbau übernimmt.

    Hier können Sie kostenlos Kontakt mit Fachbetrieben aus ihrer Region aufnehmen. Lassen Sie sich am besten immer mehrere Angebote zusenden, damit sie korrekt vergleichen können.

    Wir finden die besten Fenster
    • Über 6.000 geprüfte Dämmungsbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de