So bauen Sie eine Fertiggaube schnell und sicher

Fertigbauteile beäugt das Publikum gerne zwiegespalten: die einen schwören auf klassische Arbeitsschritte vor Ort, während die anderen Wert auf niedrigen Preis in Kombination mit schneller Montage legen. Die Fertiggaube repräsentiert letzteres. Eine Fertiggaube ist eine Dachgaube aus vorgefertigten Teilen, die sich in kurzer Zeit ins Dach integrieren lässt.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
DachDachausbauFertiggaube

Fertiggaube: Mehr Raum und Licht im Dach!

Dachgaubenmontage - Bildquelle © Kara - fotolia.com

Der Duden definiert die Dachgaube als „aus einem Dach herausgebautes senkrechtes Fenster“. Anders als bei einem klassischen Dachfenster gibt es einen zusätzlichen Dachaufbau. Herkömmliche Gauben baut man komplett vor Ort und Stück für Stück. Eine Fertiggaube montiert der Hersteller hingegen zusammen mit passender Wärmedämmung im Werk vor und liefert sie als fertiges Bauteil. Das spart Zeit: Die Fertiggaube ist oft innerhalb eines Tages fest an ihrem Platz montiert. Hier bietet sie dieselben Vorteile wie andere Gauben: Sie bringt mehr Licht, Platz und Wohnkomfort ins ausgebaute Dach.

Die Vorteile der Fertiggaube im Vergleich zur vor Ort gebauten Dachgaube offenbaren sich vor allem beim Einbau. Der größte Vorteil ist der Zeitgewinn. Störungen für Nachbarn und die Beeinträchtigung der Hausbewohner hält sich in Grenzen. Nicht zuletzt schont man durch eine kurze Bauzeit auch die eigenen Nerven. Angebote für den Aufbau einer Fertiggaube sind oft Komplettangebote und beinhalten die Dacharbeiten, Kosten für Kranarbeiten und Entsorgung nicht mebenötigter Dachteile. Wird die Fertiggaube mit Festpreis angeboten, gibt das größtmögliche Kostensicherheit.

Arten der Fertiggaube

Auch bei einer Fertiggaube sind viele verschiedene Varianten denkbar. Dachgauben gibt es beispielsweise mit verschiedenen Dachformen, sodass man unter anderem Sattelgauben, Rundbogengauben, Walmdachgauben und Flachdachgauben unterscheidet. Alle diese Varianten existieren auch als Fertiggaube. Weitere Unterschiede zwischen verschiedenen Fertiggauben:

- die Gaube kann mit Aluminium-, Kunststoff-, oder Holzfenster ausgestattet werden
- das Rahmenmaterial kann in unterschiedlichen Farben bestellt werden
- die Fenster sind meist mit zwei, oder drei Glasscheiben ausgestattet
- als Dacheindeckung der Fertiggaube kommen Materialien wie Aluminium, Kupfer, Schiefer und Zink infrage

Weitere Fakten zur Fertiggaube

  • die Länge einer Fertiggaube kann zwischen einem und 15 Metern variieren
  • es kann zwischen einer flexiblen Anzahl von Fensterflügeln gewählt werden
  • optional kann eine Fertiggaube direkt mit Rollläden/Austattung geliefert werden
  • die Seitenwände einer Fertiggaube können ebenfalls verglast werden, wodurch der Lichteinfall deutlich erhöht wird

Und was kostet eine Fertiggaube?

Da die Fertiggaube in vielen Varianten existiert, sind pauschale Kostenangaben schwierig. Ein Anbieter nennt folgendes Preisbeispiel:

Beschreibung Preis
Fertiggaube 2700 - 6000€
Montage 2500 - 3400€
Transport 600 - 950€
Gesamt (Mittelwert) 8075€

Diese Preise sind reine Orientierungswerte. Wer es besonders preisgünstig haben möchte, entscheidet sich vielleicht eher für Dachfenster.

Auf Sorgfalt achten. Und an Baugenehmigung denken!

Für den Bau einer Fertiggaube ist eine Baugenehmigung nötig. Man sollte schauen, dass die benötigte Erlaubnis vorliegt, dass die Gaube nicht gegen Nachbarrecht verstößt und dass beim Einbau auf Wärmedämmung ohne Wärmebrücken sowie auf Schutz des Baukörpers vor Feuchtigkeit geachtet wird

Fachbetriebe geben weitere Informationen zum Einbau von Fertiggauben.

Weiterlesen zum Thema "Dachbalkon"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Dach

Kostenvergleich Dach: Sandwichplatten oder herkömmlicher Dachstuhl?

Dach Neubau: Was kostet ein Dach ca. bei einem Neubau, bei dem das Dach mit Sandwichplatten ausgestattet wird? Ist es kostengünstiger als ein normales Dach/Dachstuhl mit Ziegeln und Dämmung? Hausgröße ca 10x11m Dachfläche ca. 170qm, Normales Satteldach. Zusätzlich ist ein Kamin vorhanden der aus dem Dach raus kommt. Keine Dachfenster vorgesehen.
Antwort von Volker Eck Dachdeckermeister

Sandwichplatten sind als Dacheindeckung auf Wohnhäusern ungeeignet.

Erstens ist es schwierig bis unmöglich einen wärmebrückenfreien Anschluss an den Baukörper herzustellen, zweitens ist es sehr schwierig, dauerhaft Luftdichtheit herzustellen, drittens sind Durchdringungen wie Kamin oder Entlüftungen nur mit geeigneten Formteilen dicht anzuschließen, ein nachträglicher Einbau von Fenstern ist möglich aber teuer und kompliziert.

Ein weiterer Aspekt ist der Schallschutz, der bei Sandwichelementen sehr schlecht ist. Ich würde bei Wohnhäusern immer zu herkömmlichen, bewährten Konstruktionen raten, idealerweise mit Aufsparrendämmung.

Preise für Dachpacht

Sind die zahlen 50,-- -80,,-- € Dachpacht/qm auf dem aktuellen Stand? Welchen Faktoren beeinflussen die Preisfindung? Bestand: Faserzementwellplatte (asbestfrei) und Trapezblech. Rechtfertigt eine Asbestsanierung den kompletten Wegfall einer Dachmiete über 20 Jahre?
Antwort von Energie und Solartechnik

1000 m² ca 130 kWp x 7 Euro = 910 Euro im Jahr in 20 Jahren = 18200 Euro bei sofortiger Auszahlung 75 % davon also 13650 Euro als Einmalzahlung . So sind aktuell meine Zahlen von den Investoren. Alles Zahlen aber ohne Dachsanierung am besten Faserzementplatten (asbestfrei) oder Trapez / Sandwich mit Neigung.

Verträglichkeit EPDM Folie mit Bitumen Schweißbahn auf Flachdach

Auf meinem Flachdach muss der Entlüfter der die Abluft von der Dunstabzugshaube regelt erneuert werden. Ich muss die vorhandene EPDM Folie aufschneiden, einen neuen Lüfter einsetzen und möchte die abzuklebende Stelle von einem Dachdecker renovieren lassen. Er möchte den Lüfter einsetzen und die geöffnete Stelle mit einer Bitumen-Schweißbahn verkleben. Wie ist das mit der Verträglichkeit der unterschiedlichen Materialien?
Antwort von Bauhofer Dachtechnik GmbH

Ja das geht. EPDM- Folie ist Bitumenverträglich, aber es muß ein spezieller Voranstrich aufgetragen werden und die Bahn darf nicht zu heiß angeflämmt werden.
Grüße J. Bauhofer

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen