Dachentwässerung beim Flachdach

Ein Flachdach benötigt andere Methoden der Dachentwässerung als ein Steildach, um Regen und Schneeschmelze effektiv abzuleiten. Beim Steildach wird dies zu einem großen Teil über die vorhandene Dachneigung erledigt. Beim Flachdach müssen ausgeklügelte und genau berechnete Systeme zur Dachentwässerung eingesetzt werden. Sowohl Gully als auch Entwässerungsrinne finden auf dem Flachdach ihren Einsatz. Der Notüberlauf spielt bei besonders hohem Regenaufkommen eine wichtige Rolle.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
DachFlachdachEntwässerung

Flachdach Dachentwässerung richtig dimensionieren

Querschnitt einer Dachentwässerung mit Gully,Bildquelle: ESSMANN GmbHDie Größenberechnung der Flachdach Entwässerung richtet sich nach zwei besonderen Werten: der sogenannten Regenspende und dem Regenwasser­abfluss. Die Regenspende ist ein statistisch ermittelter Wert. Gemessen wird die größte Regenmenge, die im Verlauf von fünf Jahren innerhalb von fünf Minuten an einem Standort nieder­gegangen ist.

Dieser r5,5-Wert pro Hektar wird durch 10.000 geteilt, um auf die Regenspende in Quadratmetern zu kommen: multipliziert mit der zugrunde liegenden Grundfläche vom Dach ergibt sich der Regenabwasserfluss.

Der für die Dachentwässerung notwendige r5,5 Wert am Flachdach wird in der Regel vom beteiligten Dachhandwerker oder dem Planungsbüro abgefragt. Er kann allerdings auch beim Deutschen Wetterdienst oder der Gemeinde kostenpflichtig bezogen werden. Neben der Regenspende ist auch das Gefälle vom Flachdach ausschlaggebend für die Dimension der Dachentwässerung.

Innenliegende Dachentwässerung mit Gully im Flachdach

Während bei den meisten Dacharten wie dem Steildach vorzugsweise eine außenliegende Dachentwässerung angebracht wird, ist dies beim Flachdach aufgrund der baulichen Gegebenheiten nur ab einem entsprechenden Gefälle sinnvoll. Stattdessen wird eine innenliegende Dachentwässerung durchgeführt.

Möglich ist die Dachentwässerung mit Gully als Form der Punktentwässerung. Auch Anlagen mit linienförmiger Entwässerung in Form von Trog- oder Entwässerungsrinne sind denkbar, beides unabhängig vom vorhandenen Gefälle. Eine unterschiedliche Flachdach Dacheindeckung verändert die Berechnungen zu den Abflusswerten der Dachentwässerung ebenso wie das Gefälle.

Der Notüberlauf schützt das Flachdach vor Starkregen

Zusätzlich zur Entwässerungsrinne muss ein Notüberlauf eingeplant werden. Dieser soll dann greifen, wenn Starkregen die zu erwartende Regenspende deutlich übersteigt. Bei der Dachentwässerung mit Gully ist es ausreichend, wenn beide Systeme zusammen die statistisch ermittelte Jahrhundertregenspende bewältigen können. Um der bei diesem Ereignis zu erwartenden Überlastung des öffentlichen Kanalsystems entgegen zu wirken, ist der Notüberlauf auf eine frei liegende Fläche abzuleiten.

So wird sichergestellt, dass die zusätzlich auftretenden Wassermassen tatsächlich vom Dach abgeleitet werden können. Notüberlauf, Entwässerungsrinne und Gefälle arbeiten dabei eng zusammen. Je flacher das Flachdach ist, desto notwendiger wird der Notüberlauf um das Gebäude vor Schaden durch sich stauende Wassermassen zu schützen.

Eine Dachbegrünung ist nicht nur schön, sondern kann auch die Dachentwässerung von einem Flachdach unterstützen. Gerade bei einem Flachdach ist eine gute Flachdach Abdichtung wichtig.

Weiterlesen zum Thema "Sanierung "

Erfahrungen & Fragen zum Thema Dach

Kostenvergleich Dach: Sandwichplatten oder herkömmlicher Dachstuhl?

Dach Neubau: Was kostet ein Dach ca. bei einem Neubau, bei dem das Dach mit Sandwichplatten ausgestattet wird? Ist es kostengünstiger als ein normales Dach/Dachstuhl mit Ziegeln und Dämmung? Hausgröße ca 10x11m Dachfläche ca. 170qm, Normales Satteldach. Zusätzlich ist ein Kamin vorhanden der aus dem Dach raus kommt. Keine Dachfenster vorgesehen.
Antwort von Volker Eck Dachdeckermeister

Sandwichplatten sind als Dacheindeckung auf Wohnhäusern ungeeignet.

Erstens ist es schwierig bis unmöglich einen wärmebrückenfreien Anschluss an den Baukörper herzustellen, zweitens ist es sehr schwierig, dauerhaft Luftdichtheit herzustellen, drittens sind Durchdringungen wie Kamin oder Entlüftungen nur mit geeigneten Formteilen dicht anzuschließen, ein nachträglicher Einbau von Fenstern ist möglich aber teuer und kompliziert.

Ein weiterer Aspekt ist der Schallschutz, der bei Sandwichelementen sehr schlecht ist. Ich würde bei Wohnhäusern immer zu herkömmlichen, bewährten Konstruktionen raten, idealerweise mit Aufsparrendämmung.

Preise für Dachpacht

Sind die zahlen 50,-- -80,,-- € Dachpacht/qm auf dem aktuellen Stand? Welchen Faktoren beeinflussen die Preisfindung? Bestand: Faserzementwellplatte (asbestfrei) und Trapezblech. Rechtfertigt eine Asbestsanierung den kompletten Wegfall einer Dachmiete über 20 Jahre?
Antwort von Energie und Solartechnik

1000 m² ca 130 kWp x 7 Euro = 910 Euro im Jahr in 20 Jahren = 18200 Euro bei sofortiger Auszahlung 75 % davon also 13650 Euro als Einmalzahlung . So sind aktuell meine Zahlen von den Investoren. Alles Zahlen aber ohne Dachsanierung am besten Faserzementplatten (asbestfrei) oder Trapez / Sandwich mit Neigung.

Verträglichkeit EPDM Folie mit Bitumen Schweißbahn auf Flachdach

Auf meinem Flachdach muss der Entlüfter der die Abluft von der Dunstabzugshaube regelt erneuert werden. Ich muss die vorhandene EPDM Folie aufschneiden, einen neuen Lüfter einsetzen und möchte die abzuklebende Stelle von einem Dachdecker renovieren lassen. Er möchte den Lüfter einsetzen und die geöffnete Stelle mit einer Bitumen-Schweißbahn verkleben. Wie ist das mit der Verträglichkeit der unterschiedlichen Materialien?
Antwort von Bauhofer Dachtechnik GmbH

Ja das geht. EPDM- Folie ist Bitumenverträglich, aber es muß ein spezieller Voranstrich aufgetragen werden und die Bahn darf nicht zu heiß angeflämmt werden.
Grüße J. Bauhofer

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen