Dachleiter bietet sicheren Zugang zum Dach

Auf ein Dach kann man außer mit einer Dachleiter meist auch von innen durch eine Ausstiegsluke gelangen. Ist diese aber nicht vorhanden oder kann nicht benutzt werden, ist die Dachleiter auf dem Dach die beste Wahl. Bei einer rutschigen Dacheindeckung wie glasierten Dachpfannen sind zusätzliche Sicherungsmaßnahmen wie eine Dachleiter absolut notwendig, um den gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsschutz zu gewährleisten und Beschädigungen an Dach und Menschen zu vermeiden.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
DachDacharbeitenDachleiter

Dachleiter: Dacharbeiten ohne Rutschgefahr


Dachleiter mit Dachtritt - Bildquelle ©Zauberhut - fotolia.com
Moderne Dächer haben oft aus ästhetischen Gründen keine Dachhaken zur Befestigung einer Dachleiter oder ähnlichen Lasten mehr. Stattdessen wird auf die vorhandene Ausstiegsluke verwiesen. Solange keine Dacharbeiten notwendig werden, besteht scheinbar kein Grund, Dachleiter und Dachhaken zu vermissen. Leiterhaken zum Einhängen einer Dachleiter und Haken zur Seilbefestigung erleichtern aber die Absicherung bei Arbeiten auf dem Dach.

Gerade die beliebten glasierten Dachpfannen in Kombination mit einer steileren Dachneigung lassen sich vom Dachdecker oder Schornstein­feger kaum gefahrlos ohne den Einsatz von Hilfsmitteln begehen. Eine Dachleiter wird mit mehreren Dachhaken auf dem Dach gesichert und bietet damit die Möglichkeit, sich ohne Rutschgefahr auf dem Dach bewegen zu können.

Dachleiter: ein sicherer Zugang zum Dach ist gesetzlich vorgeschrieben

Eine Dachleiter zu installieren wird insbesondere dann sinnvoll, wenn kein Ausstiegsfenster vorhanden ist. Da regelmäßig Besuche vom Schornsteinfeger anstehen, muss gesetzlich vorgeschrieben die Möglichkeit bestehen, den Kamin sicher zu säubern. Je nach individueller Bauweise kann das teilweise nur durch den Zugang über das Dach erfolgen. Die Regelungen für Schornsteinfeger bezüglich Arbeitsschutz und Unfallverhütung wurden in der DIN 18160-5 festgehalten.

Auch bei jeder weiteren anfallenden Dacharbeiten, wie das Ausrichten der SAT-Schüssel oder der Dachantenne, führt oft zu einem notwendigen betreten des Daches. Ebenso müssen nach Sturm und Unwetter teilweise Dachziegel oder Dachpfannen ausgetauscht werden. Die Dachleiter erspart im günstigsten Falle das kostenintensive Aufstellen eines kompletten Gerüstes.

Kosten einer Dachleiter:

Die Kosten für eine Dachleiter variieren je nach Anzahl der Sprossen und Material (Holz, Aluminium, Edelstahl). In Etwa kann man mit einer Preisspanne zwischen 80 und 200€ rechnen. Folgende Details sind ebenfalls zu beachten:

  • im Durchschnitt liegt das zulässige Gesamtgewicht mit einer Dachleiter für eine Person bei 150 kg
  • vor allem Leitern aus Metall können Dachziegel zerkratzen, dabei hilft ein Kunststoffaufsatz an den Sprossen, der auch nachträglich an der Leiter angebracht werden kann
  • für eine dauerhafte Installation der Dachleiter eignen sich wetterfeste Materialien wie Aluminium oder Edelstahl

Eine Dachleiter kann sich im Verlaufe einer Dachreinigung und insbesondere bei der Reparatur von einem Dachschaden an schwer erreichbaren Stellen schnell bezahlt machen.

Weiterlesen zum Thema "Schneefang"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Dach

Kostenvergleich Dach: Sandwichplatten oder herkömmlicher Dachstuhl?

Dach Neubau: Was kostet ein Dach ca. bei einem Neubau, bei dem das Dach mit Sandwichplatten ausgestattet wird? Ist es kostengünstiger als ein normales Dach/Dachstuhl mit Ziegeln und Dämmung? Hausgröße ca 10x11m Dachfläche ca. 170qm, Normales Satteldach. Zusätzlich ist ein Kamin vorhanden der aus dem Dach raus kommt. Keine Dachfenster vorgesehen.
Antwort von Volker Eck Dachdeckermeister

Sandwichplatten sind als Dacheindeckung auf Wohnhäusern ungeeignet.

Erstens ist es schwierig bis unmöglich einen wärmebrückenfreien Anschluss an den Baukörper herzustellen, zweitens ist es sehr schwierig, dauerhaft Luftdichtheit herzustellen, drittens sind Durchdringungen wie Kamin oder Entlüftungen nur mit geeigneten Formteilen dicht anzuschließen, ein nachträglicher Einbau von Fenstern ist möglich aber teuer und kompliziert.

Ein weiterer Aspekt ist der Schallschutz, der bei Sandwichelementen sehr schlecht ist. Ich würde bei Wohnhäusern immer zu herkömmlichen, bewährten Konstruktionen raten, idealerweise mit Aufsparrendämmung.

Preise für Dachpacht

Sind die zahlen 50,-- -80,,-- € Dachpacht/qm auf dem aktuellen Stand? Welchen Faktoren beeinflussen die Preisfindung? Bestand: Faserzementwellplatte (asbestfrei) und Trapezblech. Rechtfertigt eine Asbestsanierung den kompletten Wegfall einer Dachmiete über 20 Jahre?
Antwort von Energie und Solartechnik

1000 m² ca 130 kWp x 7 Euro = 910 Euro im Jahr in 20 Jahren = 18200 Euro bei sofortiger Auszahlung 75 % davon also 13650 Euro als Einmalzahlung . So sind aktuell meine Zahlen von den Investoren. Alles Zahlen aber ohne Dachsanierung am besten Faserzementplatten (asbestfrei) oder Trapez / Sandwich mit Neigung.

Verträglichkeit EPDM Folie mit Bitumen Schweißbahn auf Flachdach

Auf meinem Flachdach muss der Entlüfter der die Abluft von der Dunstabzugshaube regelt erneuert werden. Ich muss die vorhandene EPDM Folie aufschneiden, einen neuen Lüfter einsetzen und möchte die abzuklebende Stelle von einem Dachdecker renovieren lassen. Er möchte den Lüfter einsetzen und die geöffnete Stelle mit einer Bitumen-Schweißbahn verkleben. Wie ist das mit der Verträglichkeit der unterschiedlichen Materialien?
Antwort von Bauhofer Dachtechnik GmbH

Ja das geht. EPDM- Folie ist Bitumenverträglich, aber es muß ein spezieller Voranstrich aufgetragen werden und die Bahn darf nicht zu heiß angeflämmt werden.
Grüße J. Bauhofer

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen