PU Schaum & Komponenten in der Preisübersicht

PU Schaum oder PU Ortschaum bezeichnet einen synthetischen Dämmstoff aus Polyurethan. Häufig wird PU Schaum auch als Bauschaum, Dämmschaum oder Montageschaum bezeichnet. PU Schaum wird direkt aus der Dose oder über Spritzpistolen aufgebracht. Der PU Schaum Preis ist neben der bezogenen Menge abhängig von der Qualität weiterer Komponenten wie Spritzpistolen und anderer Werkzeuge.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Daemmen-Und-Sanieren.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
DämmungPreis DämmmaterialDämmschaum

PU Schaum Preis - Material & Werkzeug

PU Schaum ist ein vielfältig einsetzbarer Bauschaum. Neben der Fenster- und Türenmontage, wo er beispielsweise zur Abdichtung verwendet wird, setzt man PU Schaum oft zur Wärmedämmung ein. Hier findet der Schaum Verwendung in der Kerndämmung oder in der Dämmung der obersten Geschossdecke. Die Wärmeleitfähigkeit von PU Schaum liegt im Schnitt bei ungefähr 0,030 bis 0,040 W/(mK).

 

Der PU Schaum Preis hängt neben der Qualität vom jeweiligen Dämmschaum vor allem von der bezogenen Menge ab. Dämmschaum ist in ein- oder zweikomponentiger Form erhältlich. Man spricht hierbei von 1-K-PU-Schaum oder 2-K-PU-Schaum. Zweikomponentenschaum härtet schneller aus, aber man muss eine Dose innerhalb eines kurzen Zeitraums vollständig aufbrauchen. Der PU Schaum Preis für eine 500ml Dose beginnt bei circa 5 Euro. Höherwertiger Bauschaum wartet mit Durchschnittspreisen von ungefähr 18 Euro pro 500 Milliliter auf.

Wird der PU Schaum nicht aus der Dose aufgebracht, muss auch der Preis für eine Spritzpistole mit bedacht werden ("Pistolenschaum"). Eine entsprechende Verarbeitungspistole für Bauschaum ist ab 13 Euro zu bekommen. Die Durchschnittspreise liegen bei circa 20-25 Euro, aber auch Dämmschaum-Pistolen mit einem Preis von bis zu 50 Euro sind im Fachhandel verfügbar.

PU Schaum - die leeren Dosen dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden

Bei der Verwendung von PU Schaum ist auf jeden Fall zu berücksichtigen, dass die leeren Dosen nicht in den Hausmüll gehören. Sie müssen bei einer kommunalen Entsorgungsstelle einem fachgerechten Recycling zugeführt werden, um eine Umweltbelastung auszuschließen. Eine Entsorgung über den Hausmüll oder eine Verbrennung ist grundsätzlich nicht erlaubt.

Die PDR (Polyurethan Dosen-Recycling) hat ein deutschlandweites Abholsystem aufgebaut. Über Onlineformulare kann man Abholaufträge vergeben oder Recyclingstellen finden. Für haushaltsübliche Mengen sollte man die lokalen Recyclingstellen in Anspruch nehmen, da die PDR nur größere Mengen direkt abholt.

Fachbetriebe für Dämmarbeiten, die derartige Arbeiten bereits ausgeführt haben, geben Interessenten gerne Auskunft über den PU Schaum Preis und die Kosten einer Wärmedämmung insgesamt.

Weiterlesen zum Thema "Fachbetriebe finden"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Dämmung

Möglichst dünne Dämmung für Altbau-Sanierung gesucht

Ich plane die Totalsanierung eines Altbau-Gebäudes. Wir benötigen eine möglichst dünne Dämmung, die aber dennoch den gesetzl.Bedingungen entspricht. Wäremverbundsystem mit 16-er Platten nicht praktikabel wg. zuviel Auftrag an den Labungen. Welche Lösungen gibt es für uns?
Antwort von energie-konzept24 GbR

Ja, es gibt andere Dämmungsplatten mit weniger als 20 bzw. 16 cm. Stärke.

Wir können Ihnen z.B. ein EU zugelassenen Dämmstoff anbieten, MB 75 qm, mit einer Dicke von 1 cm. Dieses Material erfüllt alle Werte für eine konventionelle 20 cm Dämmung. Wenn Sie Interesse haben, freue ich mich über Ihren Hinweis. Gerne kann ich Ihnen ein Muster zur Verfügung stellen.

Montage können Sie selber machen oder durch uns erledigen lassen.

Kosten von Reibeputz?

Wie ist es, wenn Reibeputz im Innenbereich angebracht werden soll pro Quadratmeter?
Antwort von ausbau-systeme-coeln GmbH

Die Kosten liegen bei ca. 20,- € je qm zuzügl. der ges. MwSt. in Höhe von 19% und schwanken je nach Körnung bis ca. 24,- €.
Jedoch müssen hier noch Kosten für grundieren und eventuelles Bearbeiten des Untergrunds, Abklebe- und Abdeckarbeiten nach Aufwand hinzugerechnet werden.

Treppenhaus im Winter zu kalt

In unserem Treppenhaus ist es im Winter sehr kalt und im Sommer sehr heiß. Kann es sein, dass die Ursache Glasbausteine in der Außenwand sind? Falls ja, möchte ich gerne die Glasbausteine isolieren lassen. Wie macht man das am besten?
Antwort von Hartkorn Malerwerkstätte&Raumgestaltung

Glasbausteine haben eine sehr geringe Dämmwirkung der Wärmeverlust im Treppenhaus kommt sehr wahrscheinlich daher.
Es ist möglich eine Innendämmung direkt auf die Glasbausteine zu kleben, oder die Aussenseite mit einem Wärmedämmsytem zu dämmen.
Allerdings fehlt dann der Lichteinfall.

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen