Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Trockenbau einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Dach-, Dämm- & Fensterarbeiten
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
19 Anfragen heute
4.4 von 5 (4396 Bewertungen)

C Profile im Trockenbau

C Profile bilden im Trockenbau gemeinsam mit U-Profilen das Ständerwerk für nicht tragende Wände oder die Metallkonstruktion für Deckenplatten. Das C Profil ist derjenige Teil, an dem die Platten befestigt werden.
Jetzt Fachbetriebe für Trockenbau finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

C Profile im Trockenbau: Trägerschienen für Wand- & Deckenverkleidung

C-Profile Trockenbau© view7 - Fotolia.comBei einer Deckenkonstruk­tion sind C Profile also etwa diejenigen Profile, die sich von einer Seite der Decke zur anderen spannen. Ähnlich wie die U Profile sehen sie aus wie lange Blechstreifen, die zu einem kantigen U gebogen wurden. Im Unterschied zum U Profil im Trockenbau hat das C Profil allerdings nochmals nach innen gebogene Kanten. C Profile für den Bau von Trennwänden stehen senkrecht und sind oben und unten in U Profilen an Decke und Boden verankert.

Arten der C Profile

Die C Profile für den Bau von Wänden werden auch CW Profile genannt, während die Varianten für den Bau von Deckenkonstruktionen als CD Profile bezeichnet werden. Oftmals werden gerade Profile eingesetzt, sodass auch gerade Decken und Wände entstehen. Allerdings gibt es daneben gebogene Varianten, um damit in Trockenbau-Weise etwa Gewölbedecken oder gebogene Wände zu bauen. Wichtige Größen der C-Profile sind:

  • ihre Länge in Metern,
  • die Breite,
  • die Höhe der Kanten,
  • die Länge des nach innen gebogenen Teils.

Welches C Profil für ein konkretes Bauvorhaben geeignet ist, ist von den jeweiligen baulichen Voraussetzungen des Raums abhängig, in dem es genutzt wird. Der Abstand der C Profile zueinander muss so gewählt werden, dass er zu den Maßen der Decken- oder Wandplatten passt, die auf den Profilen montiert werden sollen.

Alle C Profile benötigen passende U Profile. Gemeinsam bilden beide Profilarten einen soliden Untergrund für neue Wände und Deckenkonstruktionen.

Wir finden die besten Trockenbau
  • Über 6.000 geprüfte Dämmungsbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de