Anmeldung Fachbetriebe

Preise für ein Ständerwerk aus Metall & Holz

Wer eine Trockenbauwand bauen möchte, muss nicht nur Preise für Trockenbauplatten kalkulieren, sondern auch Preise fürs Ständerwerk. Das lässt sich aus Holzbalken bauen. Alternativ kann man Trockenbauprofile nutzen.
Jetzt Fachbetriebe für Dämmung finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Ständerwerk Preise: Preise für Trockenbauprofile und Holzständer

Ständerwerk PreiseBau einer HolzständerwandAls Beispiel für Preise eines Ständerwerks soll der Bau einer 4 Meter langen und 2,5 Meter hohen Trockenbauwand dienen. Das Ständerwerk ist das Wandskelett, das mit Trockenbauplatten verkleidet (beplankt) wird. Trockenbauprofile sind lange zu einem kantigen „U“ gebogene Metallelemente, mit denen sich ein Ständerwerk bauen lässt.

Preise für Metallprofile

Für die 4 Meter lange Beispielwand benötigt man jeweils 4 Meter UW Trockenbauprofile an der Decke und am Boden und mehrere etwa 2,5 Meter hohe CW Trockenbauprofile. Sie werden senkrecht zwischen Decke und Boden in die UW-Profile eingepasst. Gemeinsam bilden diese Profile das Ständerwerk. Preise für Profile findet man beispielsweise in Preislisten von Herstellern:

  • Dort stehen etwa Preise für vier Meter lange UW Profile im Trockenbau, die bei 1,89€ pro laufendem Meter (lfdm) liegen. Für das Ständerwerk der Beispieltrockenbauwand benötigt man zwei dieser Profile, jeweils für die Decke und den Boden. Die Preise müssen richtig gelesen werden: 1,89€ pro laufendem Meter bedeutet, dass die beispielhaft ausgewählten vier Meter langen Trockenbauprofile fürs Ständerwerk (4 x 1,89€) 7,56€ kosten. Preise gesamt: 15,12€.
  • Die benötigten CW Trockenbauprofile haben Preise von 2,16€/lfdm. Bei einer Länge von 2,5 Meter ergeben sich damit 5,40€ pro Profil. Fürs Ständerwerk werden sieben dieser Trockenbauprofile benötigt. Preise gesamt: 37,80€.
  • Die Preise fürs Ständerwerk liegen höher, wenn etwa eine Tür in der Trockenbauwand geplant ist. Unter Umständen werden dafür ein Türprofil sowie zwei extra stabile UA-Profile nötig. Preise für UA-Profile können etwa bei sechs bis sieben Euro pro laufenden Meter liegen.

Einplanen muss man daneben Preise für Zubehör, etwa für Anschlussdichtband, Dübel und Schrauben oder Nägel.

Preise für ein Ständerwerk aus Holz

Statt der Trockenbauprofile lassen sich auch Balken für ein Holzständerwerk verwenden. Beispielhafte Preise für Holzbalken liegen bei 1,97€/lfdm. Bei einem vier Meter langen Balken ergeben sich 7,88€ pro Balken. Achten sollte man darauf, Material für das Ständerwerk so auszuwählen, dass möglichst wenig Verschnitt übrig bleibt.

Wer handwerklich wenig geschickt ist, beauftragt besser Trockenbauer für den Bau von Ständerwerk und Wand.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Daemmen-Und-Sanieren.de