Dachausbau Kosten & Preise einer Dachgaube

Die Kosten vom Dachausbau hängen stark vom Umfang der Bauarbeiten ab. Das Aufmauern eines Kniestocks sollte man beim Dachgeschossausbau mit anderen Vorhaben kombinieren, da ein derartiger Dachausbau ohnehin umfangreichere Arbeiten am Dach erfordert. Zum Beispiel kann man beim Dachgeschossausbau gleich eine Dachgaube oder mehrere Fenster hinzufügen. Ein Kostenvoranschlag hilft beim Vergleichen der Preise und Kosten im Dachausbau.

Dachausbau: Kosten und Preise im Dachgeschossausbau

Dachausbau Kosten & Preise DachgeschossausbauEine Dachgaube hat höhere Kosten als ein Dachwohnfenster, vergrößert
aber die Nutzfläche.
Der teuerste Posten beim Dach­ausbau ist eine Erhöhung vom Knie­stock. Da hier im Grunde das gesamte Dach abgetragen und in diesem Zuge erneuert werden müsste, belaufen sich die Kosten auf viele tausend Euro. Eine selten genutzte Alternative ist eine hydraulische Dachanhebung, die günstiger als eine komplette Dachsanierung mit Dach­deckung ist. Meistens gibt es aber gute Gründe dafür, im Zuge einer Knie­stock Erhöhung auch die Kosten für eine Dacheindeckung und Dach­stuhl­sanierung mit einzukalkulieren.

Preise einer Dachgaube: ein Kostenvoranschlag sorgt für Übersicht

Der nächst größere Kosten Punkt im Dachausbau ist der Einbau einer Dachgaube. Die Kosten für Dachgauben sind unterschiedlich und orientieren sich an der Schwierigkeit der Ausführung, dem benötigten Material. Auch die Arbeitsstunden für den Dachausbau beeinflussen die Preise.

Eine Dachgaube schlägt mit Kosten von eintausend bis zehntausend Euro zu Buche. Dafür steht die Dachgaube aber auch für zusätzlichen Wohnkomfort, indem sie viel Licht in das Dachgeschoss einlassen und den verfügbaren Wohnraum vergrößern, was sich gerade bei flacheren Dächern sehr angenehm bemerkbar macht. Hier empfiehlt es sich, einen Kostenvoranschlag von mehreren Anbietern einzuholen.

Alternativen zur Dachgaube - ein Dachwohnfenster hat geringere Kosten

Dachwohnfenster haben deutliche niedrigere Preise als eine Dachgaube: Markendachfenster ohne zusätzliche elektronische Ausstattung beginnen bei 300 Euro, große Dachwohnfenster mit Balkonähnlichem Austritt kosten dagegen allein im Material 2.200 Euro. Im Baumarkt sind die Preise für Fenster teils noch niedriger. Falls keine Auswechslung oder Änderung der Sparren notwendig ist, ist auch der Arbeitsstundenaufwand recht gering, was den Dachausbau vereinfacht.

Die Preise vom Dachausbau und die Kosten von Dachgaube, Kniestock und Dachwohnfenster orientieren sich stark an den individuellen Wünschen des Bauherren. Deshalb ist es sinnvoll, sich einen Kostenvoranschlag für verschiedene Alternativen im Dachgeschossausbau erstellen zu lassen. So lassen sich die verschiedensten Szenarien mit verschiedenen Dachgauben, unterschiedlichen Kniestockhöhen oder Dachwohnfenstern am besten vergleichen.

Beim Dachausbau entscheidet auch die richtige Dachdämmung über die Nachhaltigkeit von einem Dachgeschossausbau.

Das könnte sie auch interessieren:

Das Satteldach gibt es in vielen Varianten. Zugleich haben Sie viele Möglichkeiten, es effizient zu dämmen oder für eine Solaranlage zu nutzen.
Themenübersicht zur Dacheindeckung: Eigenschaften der verschiedenen Materialien, die Kosten einer Dachdeckung und wie man eine Dacheindeckung am besten schützt.