Angebote für Trockenbau einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Unser System sucht qualifizierte Betriebe für Ihre Anfrage...
Mit einer Anfrage erhalten Sie kostenlos bis zu 5 unverbindliche Angebote!

Passende Anbieter gefunden!

Jetzt Anfrage senden und bis zu
5 unverbindliche Angebote erhalten

Unsere Garantie - Hohe Datensicherheit. Mit dem Absenden akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
Anfragen heute: 5
4.4 von 5 (3340 Bewertungen)
Jetzt Fachbetriebe für Trockenbau finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
Jetzt Fachbetriebe für Trockenbau finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Was ist Trockenbau?

Innenausbau im Rahmen von Dämmungs- und Sanierungsmaßnahmen wird häufig in Trockenbauweise realisiert. Trockenbau meint in diesem Zusammenhang, dass Wände, Decken und Fußböden ohne wasserhaltige Baustoffe wie z.B. Zement neu entstehen oder saniert werden. Anstelle von Zement und Ziegelsteinen kommen Metallschienen (Profile) und Platten aus Gips zum Einsatz, um z.B. eine neue Zwischenwand zu errichten.

Dabei können in Trockenbauweise verschiedenste Raumkonzepte und bauphysikalische Anforderungen realisiert werden: Wärmedämmung, Brandschutz, Strahlenschutz, Schallschutz, Akustik sowie der Innenausbau von Feuchträumen für spätere Fliesen.

Unterschiedliche Platten

Für diese unterschiedlichen Anforderungen hat die Industrie eine Vielzahl von Trockenbau Platten entwickelt, so z.B. Verbundplatten für die Wärmedämmung. Grundlegend hierbei: die Platten werden entweder aus Gipsfaser oder Gipskarton hergestellt. Rigipsplatten bezeichnen in diesem Zusammenhang keine spezielle Art von Trockenbau Platten, sondern einen bestimmten Hersteller (die Saint-Gobain Rigips GmbH). "Rigipsplatten" hat sich im allgemeinen Sprachgebrauch als Synonym für Trockenbau Platten eingebürgert.

Materialpreise und Handwerkskosten hängen in direktem Maß davon ab, welche Eigenschaften Wände und Decken erfüllen soll. Grundlegende Kosten für eine Trockenbauwand geben Handwerksbetriebe 2013 mit rund 40 bis 70€ pro Quadratmeter an.


Bildnachweise:

Trockenbau-Arbeiten: © viennapro - Fotolia.com
Trockenbau-Materialien: © blackday - Fotolia.com
Materialpreise: © Superingo - Fotolia.com
Handwerker-Kosten: © iStockphoto.com / GeorgePeters
Trockenbauwand: © Ingo Bartussek - Fotolia.com
Trockenbaudecken: © sever180 - Fotolia.com
Ständerwerk: © view7 - Fotolia.com
Platten: © olgavolodina - Fotolia.com
Profile: © Pavel Losevsky - Fotolia.com
Richtlinien: © Marco2811 - Fotolia.com

Weitere Artikel
Hersteller
Einfach Firmen finden
Wir finden qualifizierte Fachbetriebe aus Ihrer Region
Fachbetriebe erstellen Ihnen kostenlos unverbindliche Angebote
Sie vergleichen die Angebote und sparen bis zu 30%
Erfahrungsberichte
Herr D., Kaarst
"Super schnelle Abwicklung. Top Preisleistungsverhältnis. Top Beratung. Klasse Mitarbeiter beim Einbauen der Ständerwerke. Vielen Dank!"
Herr F., Benningen am Neckar
"Schnelle Kontaktaufnahme - freundliche Menschen am Telefon und Vorort. Das Angebot kam zügig, genau wie abgesprochen und detailliert."

Frage stellen

?
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Dachdecker, Dämmungsexperten & Fensterbauer in den 100 größten Städten Deutschlands (Alle Städte)