Anmeldung Fachbetriebe

Velux Fenster - Unternehmen, Produkte & Preise

Der Hersteller der Velux Fenster in Deutschland, die Velux Deutschland GmbH in Hamburg, gehört zur internationalen Velux Gruppe mit Hauptsitz in Hørsholm, Dänemark. Das Unternehmen hat sich auf Dach- und Flachdachfenster spezialisiert. Vertrieben werden Velux Fenster über Baustoffmärkte und Fensterbau Fachbetriebe.

Velux Fenster – Lösungen für Dachfenster, Belichtung & Sonnenschutz

Die Geschichte des Unternehmens Velux reicht über sechzig Jahre zurück bis zur Gründung der Velux A/S 1941. Der Hersteller unterhält weltweit elf Produktionsstandorte und vierzig Vertriebsgesellschaften. Auf seine Fenster und Flachdachfenster gibt das Unternehmen eine zehnjährige Garantie. Im Vergleich von Fenster Preisen positionieren sich Velux Fenster abseits des  Niedrigpreissegments. Aufgelistet werden die Preise in einer umfangreichen Preisliste.

Velux Fenster PreiseBild: VELUX Deutschland GmbH

Velux Fenster – die Produktpalette

Velux Fenster werden als Dach- und Flachdachfenster angeboten, daneben gibt es automatische Fensterlösungen, Fenstersysteme und Lösungen für Dach-Balkone.

Velux Dachfenster

Velux Fenster werden als Dachfenster in den Fenstertypen „Schwingfenster“ und „Klapp-Schwing-Fenster“ angeboten. Klapp-Schwing-Fenster lassen sich weiter öffnen als reine Schwing-Fenster. Velux Fenster sind sowohl als reine Holzfenster wie auch als Kunststofffenster und Kunststofffenster mit Holzkern erhältlich. Fenster als Steildachlösung gibt es zusätzlich als:

  • Ausstiegsfenster für Handwerker und als Notfallausgang.
  • Dachaustritt, der ein Steildach um einen kleinen Balkon erweitert. Die Preise für diese Dachfenster-Lösung beginnen bei 2.905€ (Stand: April 2011).
  • größere Dachbalkon-Lösung. Die Preise beginnen hier bei 2.342,- Euro (Stand: April 2011)
  • Systemlösungen aus Dachfensterkombination, Eindeckrahmen sowie Dämm- und Anschluss-Set.
  • automatische Elektro- und Solarfenster. Hier schließen die Velux Fenster sich auf Knopfdruck oder – je nach System – bei Regen auch ganz von alleine. Die Preise der Elektrofenster beginnen bei 702€ (Stand: April 2011).

Velux Fenster gibt es mit unterschiedlichen Verglasungen, wobei der Fenster Wärmedurchgangskoeffizient zwischen 1,4 und 1,0 liegt. Eine Förderung für Fenster durch KfW oder BAFA ist möglich. Eine Reihe von zusätzlichen Eigenschaften erhöht den Komfort der Velux Verglasung: Die Scheiben bieten einen natürlichen Reinigungs-, einen Anti-Regengeräusch- sowie einen Anti-Taueffekt.

Velux Flachdachfenster

Flachdachfenster eignen sich als zusätzliche Tageslichtquellen für Häuser ohne Steildach. Neue Velux Fenster fürs Flachdach erreichen die Widerstandsklasse WK 2 und garantieren damit höheren Einbruchschutz. Sie existieren in Festglasversionen, aber auch als automatische Flachdachfenster, die sich über eine Fernbedienung öffnen lassen.

Vertrieb der Velux Fenster und Serviceleistungen

Das Unternehmen Velux hat ein breites Vertriebsnetz in Deutschland für Fenster aufgebaut. Als Vertriebspartner für Velux Fenster dienen sowohl Baustoff- und Heimwerkermärkte sowie ähnliche Händler als auch Handwerksbetriebe für den Fensterbau. Unter der Rubrik „Planung & Einbau“ unterstützt Velux auf seiner Internetseite potenzielle Kunden bei der Suche nach passenden Velux-Lösungen fürs Dachfenster.

Neben Velux vertreiben zahlreiche andere Hersteller Fenster für die Dach- und Wandmontage. Bei der Auswahl helfen qualifizierte Fachbetriebe für Fenster, welche Fenster Lösung in Frage kommt.