Ihre Anfrage an Fachbetriebe in Gera

Mit Ihrer Anfrage bekommen Sie in nur 2 Schritten kostenlos und unverbindlich Angebote von Fachbetrieben aus Gera zugeschickt.

Ihre Kontaktdetails

Damit Fachbetriebe Ihnen unverbindliche Angebote zukommen lassen können, geben Sie bitte Ihre Kontaktdetails an.

+++ Anfragen von heute: 88 +++ Letzte Anfrage: vor 20 min. +++










0%





Mit dem Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen
0%

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Bis zu 5 Angebote aus Ihrer Umgebung
  • Von geprüften und qualifizierten Fachbetrieben
  • Kostenlos & unverbindlich!
Hallo und Danke für den guten Service. Euer Portal hat mir die Arbeit erleichtert und Zeit gespart. Die Handwerker waren sehr freundlich und haben schnell auf meine Anfrage reagiert.      

Niels Bischop, Gera


In dem Bereich "Dämmung" von Daemmen-und-Sanieren.de können Sie sich über alle Aspekte der Dämmung informieren. Hier können Verbaucher sich zum Thema Wärmedämmung informieren und Kontakt zu über 8.000 geprüften Fachbetrieben knüpfen und kostenlos den günstigsten Fachmann auswählen. Die Fachbetriebe auf Daemmen-und-Sanieren.de beraten Sie gerne. Senden Sie einfach, mit wenigen Klicks, Anfragen an verschiedene Handwerker und Betrieb für Dämmungen.

Sind Sie weiterhin an einem neuen Dämmung interessiert? Dann ist es jetzt an der Zeit den richtigen Betrieb für Dämmungen in Gera zu finden. Sie sollten nun verschiedene Anbieter vergleichen. Oft gibt es große Unterschiede in Preis und Qualität obwohl die Firmen in der gleichen Region angesiedelt sind. Um Kostenvoranschläge von verschiedenen Handwerkern einzuholen können Sie über Daemmen-und-Sanieren.de Anfragen an mehrere Fachbetriebe senden und so das beste Angebot finden. Die Meinungen und Erfahrungen unserer Kunden sind uns sehr wichtig - und wir möchten, dass Sie von den Bewertungen profitieren. Bei der Vermittlung Ihrer Anfrage an Betriebe für Dämmungsarbeiten legen wir Wert auf die Bewertung dieser Betriebe durch ehemaliger Kunden.

Sie brauchen noch nicht direkt einen Betrieb? Dann finden Sie auf unserem Portal Infos zum Bereich energetische Sanierung und Dämmung. Autor: Thorben Frahm

Fachwerkhaus dämmen

Ein Fachwerkhaus zu dämmen, kann sich als Herausforderung darstellen. Oft steht ein Fachwerkhaus unter Denkmalschutz, was mögliche Maßnahmen einschränkt. Beim Dämmen ist auch die Wahl der richtigen Dämmstoffe wichtig.

Fachwerkhaus Dämmen Fachwerk Innendämmung Außendämmung

Dämmmatten

Dämmmatten sind besonders für unebene Bereiche geeignet. Bei der Dämmmmatte ist nicht nur der U-Wert wichtig - auch die Wahl des Materials spielt eine wichtige Rolle beim Kauf von Dämmmatten.

Dämmmatte, Dämmmatten

PUR Dämmplatten

Polyurethanplatten sind in der Wärmedämmung vielseitig einsetzbar, hauptsächlich für Decken und Dachdämmarbeiten, aber auch für die Außendämmung von Wänden. Ausgangsmaterial von PUR Dämmplatten ist u.a. Erdöl, weshalb die Ökobilanz etwas schlechter ist.

PUR Dämmplatten, PUR Hartschaumplatten, Polyurethanplatten

Zellulosedämmplatten

Zellulosedämmplatten werden auch Zelluloseplatten oder Zellulose Dämmplatten genannt. Die Dämmplatten mit vielen guten Eigenschaften konkurrieren nicht alleine mit anderen Dämmplatten, sondern teils auch mit Zellulose als Einblasdämmstoff.

Zellulosedämmplatten, Zelluloseplatten, Zellulose Dämmplatten